Motorrad- Klapphelm-Test

Ein Motorradfahrer ist gegenüber Autofahrern erhöhten Gefahren ausgesetzt, weil ein Motorrad keine Knautschzone hat, bei schlechter Bodenhaftung (Nässe, Schmutz) eine erhöhte Sturzgefahr und schlechtere Bremsleistung besteht, seine Geschwindigkeit von anderen Verkehrsteilnehmern leicht unterschätzt wird, er einen größeren toten Winkel hat als ein Autofahrer, er bei Geschwindigkeiten ab ca. 30 km/h Hindernissen weniger gut ausweichen kann als ein Autofahrer. Aus diesen …

Motorrad- Klapphelm-Test Weiterlesen »

google-site-verification=ZhkoOsTl24C_mp-L7-LFdaF6jcZAECaw0QqFeRHL3uYScroll Up